arama

Deutschland zuerst? Bewegt sich Berlin in eine neue Ära des Protektionismus?

Der deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier kündigte Maßnahmen an, um Deutschland vor den wachsenden wirtschaftlichen Bedrohungen aus China und Amerika zu schützen.
  • Aktie
  • Aktie
  • Aktie
  • Aktie
  • Aktie
  • Beğen
    Loading...

Der deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier kündigte Maßnahmen an, um Deutschland vor den wachsenden wirtschaftlichen Bedrohungen aus China und Amerika zu schützen.

Die nationale Industriestrategie 2030 der Bundesregierung wurde am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Berlin vorgestellt. Deutschland hofft auf eine Wiederbelebung der Brancheninnovation innerhalb des Landes, die laut Altmaier in den letzten Jahren zurückgefallen ist.

Mit dieser neuen Strategie würden neun Industriesektoren mehr staatliche Unterstützung erhalten: Chemie, Maschinenbau, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie und umweltfreundliche Technologien. Es gibt der Regierung auch die Möglichkeit, Aktien von Unternehmen zu übernehmen, wenn dies als notwendig erachtet wird.

Diese defensive Position kommt daher, dass Europas größte Wirtschaftsmacht im Wettbewerb mit den Wirtschaftsmächten Chinas und der USA steht.

  • Admin
    2 sene önce

    Yorumdur, iyidir.

    13
    yorum beğen
  • Admin
    2 sene önce

    bu bir test yorumudur

    9
    yorum beğen
  • Refik
    2 sene önce

    test yorumudur dikkate almayın

    8
    yorum beğen
    • refik çiçek
      2 sene önce

      bu mesajına verdiğim cevaptır

      9
      yorum beğen