arama

Die europäischen Aktienmärkte begannen den Tag mit einem Rückgang

Die europäischen Aktienmärkte begannen den Tag mit Verkäufen.
Die europäischen Aktienmärkte begannen den Tag mit einem Rückgang
  • Aktie
  • Aktie
  • Aktie
  • Aktie
  • Aktie
  • Beğen
    Loading...

Nach der Eröffnung fiel der Stoxx Europe 600-Indikatorindex um 0,85 Prozent auf 415,84 Punkte, und in Deutschland fiel der DAX 30-Index um 1,13 Prozent auf 13.194,41 Punkte.

In Großbritannien sank der FTSE 100-Index um 0,71 Prozent auf 7,430,27 Punkte, in Spanien fiel der IBEX 35-Index um 0,83 Prozent auf 9,467,90 Punkte, in Frankreich fiel der CAC 40-Index um 1,26 Prozent auf 5,880,04 Punkte und in Italien Der MIB 30 Index fiel um 1,29 Prozent auf 23.853,99 Punkte.

Die Pfund / Dollar-Parität wird bei 1,2989 und die Euro / Dollar-Parität bei 1,1017 gehandelt.

Analysten gaben an, dass die Coronavirus-Epidemie weiterhin im Mittelpunkt der globalen Märkte stehe und dass der Verlust von Menschenleben aufgrund der Epidemie auf 170 in China und die Zahl der Infizierten auf 7 Tausend 711 die Risikobereitschaft der Anleger betonten.

Die Analysten erinnerten daran, dass das Abenteuer in der Europäischen Union (EU) Großbritanniens morgen offiziell zu Ende sein wird. In der nächsten Zeit sollen die künftigen Verhandlungen der Parteien festgelegt und ein neuer Verhandlungsprozess eingeleitet werden, der voraussichtlich 11 Monate dauern wird.

Analysten sagten, dass der Januar Economic Economic Index in der Eurozone die Arbeitslosenquote im Dezember, den VPI in Deutschland und das Wachstum und die persönlichen Konsumausgaben im 4. Quartal in den USA überwachen wird.

  • Admin
    2 sene önce

    Deneme Video Yorumu

    7
    yorum beğen